Geschlossen :(
#1

vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 23.01.2013 15:07
von Sayuri Seoul-On | 733 Beiträge

___________


nach oben springen

#2

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 23.01.2013 23:23
von Anna Paquin (gelöscht)
avatar

Ich kam dann vor dem Gerichtsgebäude an und hoffte das Stephen noch nicht da sein würde denn ich kam mal wieder zu spät doch als ich den Wagen geparkt hatte und vor dem Gebäude ankam sah ich ihn noch nicht so konnte ich nun auf ihn warten. Ich stellte mich vor dem Gebäude hin und wurde doch schon etwas nervös denn heute sollte die Scheidung statt finden von dem Mann wo ich immer glaubte das ich mit ihm alt werden würde doch es kam anders denn jetzt liebte ich Alex mit ihm würde ich nun alt werden, sicher wusste ich das Stephen damit noch immer nicht so zu recht kam doch es wurde immer besser das wusste ich, Nervös schaute ich mich immer wieder um denn noch immer war Stephen nicht zu sehen°Oh gott wenn er nun nicht kommt Alex würde so enttäuscht sein°Dachte ich mir dich wir hatten ja noch zeit er würde schon erscheinen.

nach oben springen

#3

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 23.01.2013 23:41
von Wechselchara Mann | 718 Beiträge

Ich war spät dran, aber der Termin ging mir ziemlich nahe, denn ich sollte geschieden werden -- geschieden von der Frau, die ich liebte -- ja immer noch liebte und die nun mit meinen Freund und Kollegen zusammen war -- von diesem Freund dachte ich immer, der wohl nie im Leben ein Auge auf Anna werfen würde.Aber was war passiert?? genau das Gegenteil und er nahm mir das was mir am liebsten war auf der Welt -- meine Anna. Ich war immer noch nicht im Stande damit zurecht zu kommen, ich hoffte immer noch sie würde es sich anders überlegen und wieder zu mir zurück kommen. Aber nun war ich hier vor dem Gericht und sah Anna schon davor stehen -- ich hoffte immer noch sie würde mir jetzt sagen'komm lass uns gemeinsam nach Hause gehen'. Ich ging auf sie zu und grüsste "Hallo Anna, wie geht es dir?"

nach oben springen

#4

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 23.01.2013 23:50
von Anna Paquin (gelöscht)
avatar

Mir war mehr als nur bewusst das Stephen das nicht so recht wollte doch ich hatte mich entschieden und das war ebend Alex doch wie lange musste ich kämpfen das Stephen auch einwilligte in die Scheidung denn er hatte die Hoffnung auf mich nicht aufgegeben doch leider musste ich ihn enttäuschen denn ich liebte Alex, sicher liebte ich auch Stephen denn er war der Vater von Luna und unserem Sohn das würde er auch immer sein und er konnte die Kinder so oft sehen wie er wollte doch heute würden wir uns Scheiden lassen da ging kein Weg dran vorbei ob er es nun wollte oder nicht. Als er dann um die Ecke kam sah ich sofort das es ihm mehr als Schlecht ging doch was sollte ich dagegen machen denn das was er sich wünschte konnte ich ihm nicht mehr geben."Hallo Stephen, danke es geht mir ganz gut nach den ganzen Erlebnissen der letzten Wochen geht es wieder aber sag wie geht es unserem Sohn?? und vor allem wie geht es dir??"Ich begrüsste ihn mit einem Kuss auf die Wange.

nach oben springen

#5

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 23.01.2013 23:58
von Wechselchara Mann | 718 Beiträge

Sie sah gut aus für das, was ich in der Zeitung lesen musste, denn ich hatte mitbekommen, was da am Set geschah und als ich sie im Krankenhaus aufsuchte, damit ich ihr Luna brachte. "Danke es geht mir nicht so gut, aber mit unserem Sohn wird es immer besser. Aber sag mir Anna muss der Termin heute wirklich sein? Können wir nicht nach Hause gehen und es wird wieder alles wie vorher? Bitte Anna sag mir, dass nicht alles vorbei ist, denk doch an unsere Kinder. Wir haben uns doch geliebt -- soll das nun alles vorbei sein?" Ich hoffte immer noch und ich wollte es immer noch nicht wahr haben,dass sie nun mit Alex zusammen war -- ausgerechnet mit Alex -- ich begann ihn ein wenig zu hassen.

nach oben springen

#6

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 24.01.2013 00:04
von Anna Paquin (gelöscht)
avatar

Ich wusste das er das alles in der Zeitung gelesen haben musste doch ich sah ja wieder besser aus, sicher sah man mir das alles noch an ich hatte noch Blaue Flecken doch die würden wieder vergehen, doch was jetzt kam damit musste ich dann wohl rechnen°Blöde FRage Anna wie soll es ihm schon gehen°dachte ich mir"Stephen bitte das hatten wir doch schon ich weiss dir geht es damit nicht gut doch es geht nicht mehr, so wie du dir das wünscht wird es nicht mehr sein, ich kann dir das nicht mehr geben, sicher liebe ich dich noch aber nicht mehr so wie du das gerne hättest und du wirst immer ein Teil meines Lebens sein denn wir haben die Kinder zusammen die dich lieben aber ich bin jetzt mit Alex zusammen und ich dachte du würdest da mittlerweile ein wenig mit klar kommen aber das war ein Fehldenken von mir ich weiss, aber ich möchte auch nicht das du ihn hasst denn er kann ja nun am wenigsten dafür"Sagte ich zu ihm man sah ihm den Schmerz darüber an aber ich würde nicht mit ihm nachhause gehen"Ich kann nicht mit dir nachhause kommen und das weisst du auch wir sollten gleich mal rein gehen du hast es mir zugesagt das du das unterschreiben wirst ich verlasse mich auf dich"Sagte ich zu ihm.

nach oben springen

#7

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 24.01.2013 00:19
von Wechselchara Mann | 718 Beiträge

Sie klang hart , aber was hatte ich denn anderes erwartet? dass sie mir in die Arme fallen würde und alles wäre wieder in Ordnung?°Stephen wach auf°. "Du kannst es mir nicht übel nehmen, dass ich ihn hasse, denn er nahm dich mir weg -- und die Kinder mir.Was hast du denn erwartet, dass ich es so leicht verkraften werde?" Nein das konnte ich nicht und das wollte ich auch nicht -- niemals. Unsere Ehe war zu Ende und das war für mich ein herber Schlag, den ich so schnell nicht wegstecken werde."Gut gehen wir hinein -- ich weiss, dass ich es dir versprochen habe, aber sei mir nicht böse, dass ich es eben versucht habe, dich wieder zurückzugewinnen. Ich werde dich immer lieben, daran wird sich auch nie etwas ändern."

nach oben springen

#8

RE: vor dem Gerichtsgebäude

in Gerichtsgebäude 24.01.2013 00:25
von Anna Paquin (gelöscht)
avatar

Ja ich klang hart das merkte ich jetzt erst doch er tat mir ja auch leid"Entschuldige ich wollte dich nicht so anfahren Stephen ich weiss wie schwer das für dich ist doch Alex hat mich dir nicht weg genommen Stephen und das weisst du auch, ich bin es doch gewesen die sich in ihn verliebt hat nicht er sich in mich das kam erst alles später, ich war es die unsere Ehe kaputt gemacht hat nicht Alex und er nimmt dir die Kinder nicht weg sie werden immer deine KInder sein vergiss das nie"Sagte ich zu ihm denn sicher was hatte ich denn erwartet das er Luftsprünge machen würde denn das würde er nicht"Ja lass uns rein gehen, ich weiss dir fällt das nicht leicht doch es muss sein doch du weisst auch das ich dich auch immer lieben werde alleine schon wegen der Kinder die immer dich als Vater haben werden Alex will dich nicht ersetzen das kann er auch nicht, nur er wird auch für die beiden da sein"Sagte ich doch dann gingen wir rein"Ich bin dir nicht böse das du es versucht hast Stephen ich kann dir nicht böse sein ich verstehe dich ja" Ich hoffte das auch er wieder jemanden finden würde.

nach oben springen


Gästebuch

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sienna Hampton
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 3 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1609 Themen und 31735 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 19 Benutzer (18.08.2013 23:27).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen